logo creme-selber-machen.info

Körpercreme mit Jojobaöl, Kokosöl und Urea (Harnstoff) selber machen

Diese Anleitung ist etwas anspruchsvoller als die bisher von mir beschriebenen Rezepte zur Cremeherstellung. Aber auch diese Creme ist jedem Grundrezept ähnlich: zwei Phase zusammenführen, umrühren, fertig. Hier wird zum Beispiel die Wasserphase geteilt, um dann die aufgelösten Wirkstoffe der fertigen Creme zugeben zu können. Dies ist nicht immer notwendig, daher spreche ich von einer nicht so einfachen Rezeptur. Aber keine Angst: die vielen Fotos sind als Hilfe da, nicht zu Abschreckung!


Gesamtmenge (ungefähr): 200 ml

Zutaten Körpercreme mit 1% Urea und Rosengeranienöl

  1. Jojobaöl: 7,20 g (Fettphase)
  2. Olivenöl: 7,20 g
  3. Sesamöl: 3,78 g
  4. Sonnenblumenöl (oder Traubenkernöl): 7,92 g
  5. Leinöl: 1,80 g
  6. Nachtkerzenöl: 1,08 g
  7. Sheabutter: 3,06 g
  8. Kokosöl: 1,80 g
  9. Cetylalkohol: 2,40 g
  10. Emulsan II: 3,60 g
  11. Lanolin: 1,20 g
  12. Destilliertes Wasser: 84,00 g (Wasserphase)
  13. Milchsäure: 0,60 g (WP)
  14. Hyaluronsäure (Natrium Hyaluronat): 1,00 Kaps. x 300 mg
  15. Urea (Harnstoff): 1,20 g
  16. Allantoin: 0,60 g
  17. Rosengeranienöl: 0,60 g
  18. Biokons: Konservierungsstoff: 1,20 g

Zubereitung

Bitte beachten Sie, dass die Zahlen auf der Waage der von mir ausgewählten Menge (200 ml) entsprechen. Sie können die Menge oben anpassen.

  1. Wasserphase: Im ca. 70 g warmen oder heißen Wasser Hyaluronsäure und Xanthan auflösen, ab und zu umrühren, stehen lassen. Die restlichen 14 g Wasser (laut Rezept 84 g) werden demnächst gebraucht.
  2. Wenn die Konsistenz gelig und gleichmäßig ist: Milchsäure und Allantoin einführen und alles gut vermischen.
  3. Die Wasserphase auf der heißen Herdplatte stehen lassen, da Allantoin für die Auflösung Wärme braucht (maximum 80°C).
  4. Körpercreme mit Harnstoff - Allantoin, Milchsäure auflösen
  5. Separat Urea in 14 g Wasser auflösen, stehen lassen, leicht warm halten.
  6. Fettphase: flüssige Öle auf der Wage portionieren und im zweiten Becher vermischen.
  7. Sheabutter, Kokosöl und Lanolin abwiegen, in ein getrenntes Glas geben, leicht warm machen (neben der heißen Herdplatte zum Beispiel), bis die Mischung gleichmäßig ist. Getrennt ist es notwendig, damit die harten Öle und das hitzeempfindliche Lanolin erst zum Schluss in die heiße Fettphase kommen.
  8. Körpercreme mit Urea selber machen: Kokosöl
  9. Cetylalkohol und Emulsan abwiegen, in die Fettphase (flüssige Öle) einführen, auf die Herdplatte stellen.
  10. Körpercreme mit Harnstoff zuhause herstellen: Emulgatoren
  11. Die beiden Phasen bis ca. 80°C erwärmen - die Temperaturen sollten am besten circa gleich sein. Danach von der Wärmequelle nehmen.
  12. Anleitung Körpercreme mit Urea: die Phasen
  13. Die Butter und Lanolin in die Fettphase reingeben, rasch vermischen, damit die Temperatur nicht sinkt.
  14. Die Wasserphase in die Fettphase einführen, mit dem Mixer oder Quirl rühren.
  15. Wenn die Masse zur Emulsion wird, kann man sie aufs kalte Wasserbad stellen, damit sie abkühlt. Währenddessen weiter rühren.
  16. Der mittlerweile handwarmen Emulsion die Mischung aus Wasser und Urea zufügen, weiterrühren.
  17. Rezept Creme mit Urea selbst rühren
  18. Wenn die Creme fertig ist, ätherische Öle reingeben, pH-Wert einstellen und konservieren (Ich verwende Biokons. Sie können natürlich etwas Anderes nehmen).

Die Körpercreme zieht schnell ein, hinterlässt kaum Fett und macht die Haut seidig. Sie ist wunderbar für normale bis trockene oder sogar fettige Haut, bringt angespannter Haut sofortige Hilfe dank 1 % UREA (Carbamid, Harnstoff). Dasselbe Rezept probierte ich mit 2 % Urea - die Wirkung war nicht anders. Wer aber sehr trockene Haut hat, kann den Anteil an Wasser reduzieren (in der Rezeptur 70 %) und / oder 2 bis 3 % Harnstoff nehmen.

Allantoin in der Creme sorgt für glatte Haut: er wirkt entzündungshemmend und beruhigend. Aus diesem Grund kann die Creme sogar als leichte Wundheilungscreme für kleine Kratzer eingesetzt werden. Mehr Infos zu Allantoin finden Sie hier.

Gutes Gelingen!

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Unterstützt von Commentics

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!